"Wir segeln nach Hawaii"

„Wir segeln nach Hawaii“ ist ein Traum der Jugendlichen, die sich einmal die Woche liebevoll um die Wartung und Instandhaltung des Ewers „Wilhelmine“ kümmern, viel Zeit und Herzblut in das Projekt stecken und nicht müde werden, ihre „Wilma“ in Schuss zu halten. Dieser Traum soll nun in Erfüllung gehen, gestartet sind sie auch schon.

Damit der Crew unterwegs nicht die Mittel ausgehen, wird um Spenden für den Verein zugunsten der Jugendarbeit auf der „Wilhelmine“ gebeten. Spenden-Tickets für den Segeltörn „Wir segeln nach Hawaii“ zum Preis von 10,- Euro können bis Montag, 24. August, 20.00 Uhr gebucht werden.

Nachdem in diesem Jahr die öffentlichen Segeltörns, die gleichzeitig wichtigste Einnahmequelle des Vereins sind, aufgrund der Beschränkungen infolge der Corona-Pandemie weitestgehend ausfallen mussten, möchte die STADE Marketing und Tourismus GmbH dem Verein nun mithilfe dieser Spendenaktion unter die Arme greifen.

Die Vorbereitungen für die Tour und die Abfahrt aus dem Stader Stadthafen wurden in einem spannenden Video festgehalten.

 

 

 

Wir segeln nach Hawaii